IL CONTENUTO DI QUESTA PAGINA È SOSPESO PER IL 2020
[[[["field17","contains","1"]],[["show_fields","field38"]],"and"],[[["field17","contains","2"]],[["show_fields","field38,field41"]],"and"],[[["field17","contains","3"]],[["show_fields","field38,field41,field40"]],"and"],[[["field17","contains","4"]],[["show_fields","field38,field41,field40,field39"]],"and"],[[["field21","contains","Ich akzeptiere das Informationsschreiben zur Privacy"]],[["redirect_to",null,"https:\/\/www.gattarella.it\/de\/anfrage-gesendet\/"]],"and"],[[["field24","contains","Ich m\u00f6chte exklusive Aktionen erhalten"]],[["set_value",null,"1",null,"field52"]],"and"]]
1 Step 1
Lies die privacy policy
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Informationsschreiben Cookies

Die Cookies sind eine Zeichenfolge eines Textes kleiner Dimensionen, von den besuchten Seiten an den Benutzer gesendet (nur an den Browser), auf welchem sie gespeichert werden, um dann beim folgenden Besuch desselben Benutzers an die gleichen Seiten wieder übertragen zu werden.
Die Cookies werden vom einzelnen Browser bis zum spezifischen Gerät (Computer, Tablett, Smartphone) basierend auf den Präferenzen des Benutzers gespeichert.

Typologien von Cookies

Basierend auf den Charakteristika und der Nutzung, können die Cookies in verschiedene Kategorien unterteilt werden:

Unbedingt notwendige Cookies
Es handelt sich um für den Login und den Vollzug des Zugangs auf alle reservierten Funktionen der Seite unentbehrliche Cookies, typischer Weise für das Update der Seite seitens der Webredaktionen. Die Dauer dieser Cookies ist streng limitiert nach der Sitzungsperiode der Arbeit (mit der Schließung des Browsers werden sie gelöscht). Ihre Deaktivierung gefährdet die Nutzung der ab dem Zugang durch den Login verfügbaren Dienstleistungen.

“Technische” Cookies (für Analyse und Leistungen)
Dies sind Cookies die zum Sammeln und Analysieren des Verkehrs und der Nutzung der Seite auf anonymem Wege benutzt werden. Diese Cookies, obwohl sie den Benutzer nicht identifizieren, erlauben beispielsweise, zu ermitteln, ob derselbe Nutzer zurückkehrt um sich in verschiedenen Momenten zu verbinden. Sie erlauben außerdem das System zu überwachen und die Leistungen zu verbessern. Die Deaktivierung solcher Cookies kann ohne weiteren Verlust der Funktionen ausgeführt werden.

Cookies zum Profiling
Es handelt sich um permanent genutzte Cookies, um die Präferenzen des Benutzers zu identifizieren (auf anonymem und nicht anonymem Weg) und um Surf-Erfahrung zu verbessern. Die Website benutzt Cookies dieser beschriebenen Art.

Länge der Cookies

Einige Cookies (Cookies der Sitzungsperiode) bleiben nur bis zur Schließung des Browsers aktiv oder bis zur Ausführung des Logout-Kommandos. Andere Cookies “überleben” die Schließung des Browsers und sind auch in den folgenden Besuchen des Benutzers verfügbar. Diese Cookies werden persistent genannt und ihre Länge ist vom Server im Moment ihrer Kreation festgelegt. In manchen Fällen ist ein Ablaufdatum festgelegt, in anderen Fällen ist die Länge begrenzt.
Durch das Surfen auf den Seiten der Website, kann man mit den Seiten, welche von Dritten kontrolliert werden, interagieren, welche persistente Cookies und Cookies zum Profiling kreieren und modifizieren können.

Verwaltung der Cookies

Der Benutzer kann entscheiden, die Cookies zu akzeptieren oder nicht, indem er die Einstellungen des eigenen Servers benutzt.
Die Einstellung kann in spezifischer Weise für verschiedene Seiten und Applikationen im Netz definiert werden.

Im Folgenden, die Webressourcen, die angeben, wie man bei jedem der einzelnen Browser vorgehen muss:

Google Analytics

Einige Seiten beinhalten Komponenten, die von Google Analytics übertragen werden, einem Analyseservice des Netzverkehrs, von Google Inc. (“Google”) forniert. Es handelt sich um Cookies Dritter, benutzt, um Informationen über die Verhaltensmuster der Benutzung der Seite seitens der Besucher zu sammeln und in anonymer Form zu analysieren. Diese Cookies werden zur unpersönlichen Informationsspeicherung benutzt.

Google Analytics schützt die Vertraulichkeit seiner Daten auf verschiedene Weise:

  • Die Regelungen der Serviceleistung von Google Analytics, die von allen Kunden von Google Analytics respektiert werden müssen, verbieten die Zusendung der persönlichen Daten von Google Analytics. Die persönlichen Informationen beinhalten alle benutzbaren Daten von Google, um wahrscheinlich ein Individuum zu identifizieren, eingeschlossen, zur beispielhaften Bezeichnung aber nicht exhaustiv, Namen, Adressen oder Daten zur Rechnungsausstellung.
  • Es ist nicht zulässig die Daten von Google Analytics an Dritte weiterzugeben ohne die Zustimmung des Kunden, ausgenommen in einigen spezifischen Gegebenheiten, wie wenn dies von der Gesetzeskraft gefordert wird.
  • Die Teams der Techniker von den Google Experten schützen die Daten von allen äußeren Bedrohungen.
  • Der interne Zugriff auf die Daten (beispielsweise der Mitarbeiter) ist strikt geregelt und Subjekt von Kontrollen und Zugriffsprozeduren der Mitarbeiter.

Für weitere Informationen, wird auf folgenden Link verwiesen:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245

Der Benutzer kann die Aktion von Google Analytics in selektiver Weise außer Kraft setzen, indem er die Komponente des Opt-Out, das von Google forniert wird, auf eigenem Browser installiert.

Um die Aktion von Google Analytics zu deaktivieren, wird auf folgenden Link verwiesen:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Cookies von Dritten (Soziale Netzwerke)

Während des Besuches der Website können Cookies auftreten, sowohl Seitens der eigentlichen Website (“Inhaber”) als auch von anderen Websites, die von anderen Einrichtungen organisiert werden (“Dritte”). Ein Beispiel sind die “social plugin” von Facebook, Twitter, Google+ e LinkedIn. Es handelt sich um Teile der besuchten Website, direkt ausgelöst von den eben genannten Seiten und in der gastgebenden Seite integriert. Die am meisten verbreitete Benutzung der Social Plugin ist auf die Verbreitung der Inhalte in den sozialen Netzwerken ausgerichtet.

Die Präsenz dieser Plugins verursacht die Transmission der Cookies von und auf alle von Dritten betriebenen Seiten. Die Kontrolle der gesammelten Informationen seitens “Dritter” ist festgelegt durch relative Informationsschreiben, die wir bitten zu konsultieren.

Um eine größere Transparenz und Komfort zu garantieren, wurden im Folgenden die Webadressen der verschiedenen Informationsschreiben und die Verfahren des Umgangs mit den Cookies zusammengetragen: